20. Mai 2019

Ganz in Rot

Leicht gemacht hat es das bisherige Frühjahr den heimischen Erdbeersorten dieses Jahr wahrlich nicht. Die Wetterkapriolen der vergangenen Wochen bekamen die roten Beeren deutlich zu spüren. Aber ganz langsam beginnt sie wieder: die Zeit der leuchtend roten, kleinen Früchte, die wir so gerne mögen: die Erdbeerzeit!

Erdbeeren aus der Region schlagen die Konkurrentinnen aus dem Ausland meist um Längen, vor allem in puncto Geschmack! Unvergleichlich süß und aromatisch. Aber Sie sollten sich beeilen: Die Hauptsaison für regionale Erdbeeren dauert von Mai – Juli. Eine kurze Zeit, in der man von den kleinen Vitamin-C-Bomben gar nicht genug bekommen kann. Erdbeeren enthalten auf 100 Gramm sogar mehr Vitamin C als Zitronen oder Orangen. Wer hätte das gedacht?

Erdbeeren naschen

Pro Jahr essen wir in Deutschland durchschnittlich rund 3 Kilo Erdbeeren – so mancher auch mehr. Wir gehören auf alle Fälle dazu, denn wenn die Erdbeerzeit wieder anbricht und unsere fruchtig-saftigen Erdbeerschnitten auf dem Plan stehen, gehört Verkosten & Probieren natürlich mit dazu. Genießen Sie die fruchtige Schnitte mit einem Glas selbstgemachter Zitronenlimo, der Kontrast zwischen cremig süß & prickelnd sauer ist bestimmt auch was für Ihre Geschmacksnerven.

Übrigens: Erdbeerplunder schmeckt auch sehr fein – aktuell im Angebot!

Es ist soweit – endlich wieder:

One thought on “Ganz in Rot

Comments are closed.