Ostern steht vor der Tür

Osterzeit bei Rackls Backstubn

14. April 2019

Oster-News aus der Backstube

Nachdem der Winter langsam Feierabend macht, die Temperaturen milder geworden sind und das Zwitschern der Vögel immer lauter wird, dürfen wir schonmal an den Frühling und das bevorstehende Osterfest denken. Noch duftet es zwar noch nicht in allen Regionen nach Frühlingsblumen, dafür kitzelt uns ein anderer Duft in der Nase: der Vanille- und Zitronenduft unserer Osterköstlichkeiten.

Osterköstlichkeiten von Rackls Backstubn

Auch dieses Jahr backen wir für Sie wieder den Klassiker: das Sandteiglamm für die Kaffeetafel am Ostersonntag. Mit Marmelade, Schlagsahne oder pur kredenzt, treffen Sie den Geschmack jeden Alters. Das Lamm backen wir in zwei verschiedenen Größen: 200 oder 400 Gramm – übrigens auch ein schönes Mitbringsel!

Auf die Frage, wie der Osterhase aussieht, könnten Sie mit unseren gepuderten oder glasierten Hasen antworten. Der luftige Hefe-Quarkteig in Form eines springenden Hasens ist entweder mit Fondant glasiert oder gebuttert und gezuckert und dadurch besonders geschmackvoll.

Pinza, Fladen, Osterbrot – so nimmt die Fastenzeit ein Ende

Die Frühlingszeit bis Ostern ist auch Fastenzeit. Heute wird auf unterschiedlichste Weise und aus den verschiedensten Gründen gefastet, mit und ohne religiösen Hintergrund. Das Ende der Enthaltsamkeit wird dennoch auf traditionelle Weise ausgerichtet. Zum Beispiel mit der Pinza. Die dreigeteilte Gebäckspezialität symbolisiert die Dreifaltigkeit und hat ihre Wurzeln in Süddeutschland.

Wie der Stollen, ist auch unser Osterbrot reichhaltig und behält durch Aprikosenkonfitüre und Fondant seine Saftigkeit. Das Fastenbrechen kann süßer nicht sein!

Und dann gibt es da noch unseren Osterfladen. Ein lockeres Hefegebäck mit süßen Sultaninen, das leicht nach Vanille u. Zitrone duftet –  sozusagen um die österliche Variante des traditionellen Hefezopfes. Der Osterfladen schmeckt nicht nur als Frühstücksgebäck sondern ist auch als Mitbringsel oder Ostergeschenk beliebt. Sie können wählen zwischen dem Osterfladen mit zarter Glasur und der puren Variante.

Apropos Mitbringsel …

Unser Ostereier aus Mürbteigboden mit feiner Marmelade sind echte Hingucker und einfach zum Anbeißen! Die Mandelmakronenmasse, die das „Osterei“ verziert, schmeckt genauso wie Ostern schmecken muss: süß & nussig!

Wir wünschen Ihnen eine genussvolle Osterzeit!