Alles selbstgemacht!

Köstlich genießen im Advent

22. November 2018

Hausgemachte Weihnachtsbäckerei

Von A wie Advent

Am 2. Dezember beginnt dieses Jahr die schöne Adventszeit. Eine Zeit des Wartens, der Ruhe und Zeit für feine Weihnachtsbäckerei. In unserer Konditorei beginnen wir bereits etwas früher mit der Zubereitung der kleinen, köstlichen Kunstwerke. Christstollen, Sterntaler und saftigen Rotweinkuchen entdecken Sie bereits jetzt in unseren Filialen und Kaffeehäusern.

Über G wie Goldstück

Besonders stolz sind wir auf unseren besonderen Christstollen: Bereits mehrfach wurde er mit „Gold“ von der Konditorei-Innung Bayern ausgezeichnet. Die gehaltvolle Früchtemischung mit Zitronat und Orangeat sowie hochwertige Zutaten überzeugten nicht nur die Jury – auch bei uns in der Backstube ist der Stollen sehr beliebt.

Bis Z wie Zimtstern

Zu keiner Zeit im Jahr ist die Vielfalt an Gewürzen und Düften so vielfältig wie um die Weihnachtszeit. Anis, Vanille, Kokos, Mandelduft, Lebkuchengewürz und Zimt – es ist ein wahres Fest für die Sinne! Bereits jetzt wartet auf Sie unsere handgemachte Weihnachtsbäckerei in den Filialen. Eine besondere Empfehlung sprechen wir unseren Elisenlebkuchen aus: ein jeder ist ein kleines Kunstwerk für sich. Hier steckt echtes Handwerk drin – und das schmeckt man auch. Und wenn Sie sich fragen, wie der Elisenlebkuchen zu seinem Namen kommt, dann lesen Sie die Geschichte zu den Lebkuchen hier in unserem Artikel.

Besuchen Sie uns und genießen Sie mit uns die Vorweihnachtszeit!